Rainer Knöbel

Informationen zum Autor

Name: Rainer Knöbel
Angemeldet seit: 23. November 2013
URL: http://www.rkspiele.de

Letzte Beiträge

  1. Spiel des Jahres 2018 – Azul — 23. Juli 2018
  2. Wattenbeker Spieletreff am 11.8.2018 — 15. Juli 2018
  3. Impressionen des 4.Wattenbeker Familienspieletages am 11.3.2018 — 25. März 2018
  4. Wattenbeker Familienspieletag 10.3.2019 in der Lindenschule Bordesholm — 10. Dezember 2017

Liste der Autorenbeiträge

Spiel des Jahres 2018 – Azul

Spiel des Jahres 2018 – Azul

Hallo Spielefreunde

das Spiel des Jahres wurde gekürt. Es ist „Azul“ . Das Kennerspiel ist das Spiel „Die Quacksalber von Quedlinburg und das Kinderspiel des Jahres ist “Funkelschatz“ von HABA. Mehr Infos zu den Spielen weiter unten im Beitrag.

 

 

 

Azul

Im taktischen Legespiel „Azul“ beauftragt der portugiesische König Manuel I. Handwerker, die Wände seines Palasts mit schönen Mosaiken zu verzieren. Dafür sollen sie nicht irgendwelche Keramikfliesen verwenden, sondern die sogenannten Azulejos. Unter den Fliesenlegern entbrennt nun ein Wettbewerb, die besten Fliesen zum richtigen Zeitpunkt aus den Manufakturen zu erhalten. Von einem Anbieter alle genau einer Sorte – so lautet der Modus Zug für Zug bei der Auswahl. Abhängig von der Position im Mosaik brauchen die Handwerker mal viele Fliesen einer Sorte, mal wenige, um das Muster erweitern zu dürfen. Wer sich verspekuliert und zu viele Kacheln nehmen muss, büßt Punkte ein. Belohnt hingegen wird, wer zusammenhängend kachelt und am Ende vollständige Reihen und Spalten im Mosaik vorweisen kann.

 

Die Quacksalber von Quedlinburg

Jeder der bis zu vier mitspielenden Quacksalber kocht hier sein eigenes Süppchen. Zutat um Zutat wird hierfür aus dem eigenen, im Laufe des Spiels selbst zusammengestellten Vorratsbeutel gezogen. Doch Obacht: eine Prise zu viel von den Knallerbsen und die ganze Mischung ist verdorben. Da heißt es geschickt zur rechten Zeit aufhören und lieber nur ein kleineres Portiönchen kochen, um mit den hierfür gewonnenen Erträgen noch wertvollere Zutaten zu erwerben. Dann wird der nächste Trank sicher noch besser munden und viele wertvolle Siegpunkte einbringen.

 

Funkelschatz

Zufällig stoßen die Drachenkinder auf einen Schatz voller bunter Funkelsteine. Allerdings stecken diese eingefroren in einer dicken Säule aus Eis. Zum Glück bringt Papa-Drache die Säule mit seinem Feueratem zum Schmelzen und die Kinder können die funkelnden Steine einsammeln. Dazu stapeln die Spieler auf dem Spielbrett neun Plastikringe zu einer Säule und füllen diese bis zum Rand mit bunten Funkelsteinen. Zu Beginn jeder Runden wählt jeder ein farbiges Funkelplättchen. Vorsichtig entfernt nun der Startspieler den obersten Ring, und alle kassieren die runtergepurzelten Steine ihrer Farbe. Ist der letzte Eisring vom Spielbrett genommen, endet dieses ungewöhnliche Sammelspiel, und es gewinnt, wer mit Fingerspitzengefühl, ein wenig Taktik und Glück die meisten Funkelsteine einsammeln konnte.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://rkspiele.de/spiel-des-jahres-2017-kingdomino/

Wattenbeker Spieletreff am 11.8.2018

Wattenbeker Spieletreff am 11.8.2018

Der Wattenbeker Spieletreff ist ein öffentlicher Spieletreff für spielbegeisterte Jugendliche, Sie, Er, Mama, Papa, Oma und Opa . Alleine oder als Gruppe, jede/r ist Willkommen im Alter von 15 bis 130 Jahren. Aber auch Familien mit jüngeren Kindern sind gern gesehene Gäste.

Gemeinsam kämpfen wir in Karten- oder Brettspielen mit oder gegen grässliche Monstern, ehrbare Ritter, geheimnisvolle Zauberer, feuerspeiende Drachen und vielen weiteren ungewöhnlichen Gestalten. Manchmal werden wir auch im Spiel selbst zu diesen Gestalten. Es stehen von den 9 nominierten Spielen für das Spiel des Jahres 2017 sechs zum Sielen zur Verfügung.Es stehen die Spiele des Jahres “Exit” und “Kingdomino” aber auch das Kinderspiel des Jahres “Ice-Cool” zur Verfügung. Aber auch Familienspiele wie Klonk, Meduris, Abenteuerland, Azul, Getäuscht – Mord in Hongkong, Kingdomino, Mystic Vale, Funkenschlag das Kartenspiel, Cottage Garden sowie Strategiespiele wie z.B. Blood Rage oder aber auch Klassiker wie Scrabble, Rummycub, Funkenschlag, Uno, Wizzard, Munchkin stehen zur Verfügung. Regelmäßig werden auch Prototypen von Spieleautoren gespielt. Es stehen über 300 Spiele für jeden Anspruch, jede Spieldauer und jede Mitspielerzahl zur Verfügung. Jeder kann aber auch Spiele mitbringen, die er gerne mit anderen Spielbegeisterten spielen möchte. Keine Anmeldung erforderlich. Einfach vorbeikommen. Knabbereien und Getränke (alkoholfrei) bitte mitbringen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://rkspiele.de/wattenbeker-spieletreff-am-11-8-2018/

Impressionen des 4.Wattenbeker Familienspieletages am 11.3.2018

Impressionen des 4.Wattenbeker Familienspieletages am 11.3.2018

Hallo Spielefreunde

am Sonntag den 11.3.2018 hatten wir in der Lindenschule einen richtig geilen Familienspieletag mit 275 Gästen und 30 Helfern . Alle hatten wieder viel Spaß mithast 800 Spielen, einer reichhaltigen Tombola,m einem Qwixx Turnier und einem QANGO Tunier.
Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen . Hier nochmal einen herzlichen Dank an alle Helfer die mich so famos unterstützt haben aber auch an unsere Gäste die unser Angebot so super angenommen und dabei alle viel Spaß hatten.

Mehr Fotos und infos unter www.wattenbeker-familienspieletag.de

Spielerische Grüße
Rainer

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://rkspiele.de/impressionen-des-4-wattenbeker-familienspieletages-am-11-3-2018/

Wattenbeker Familienspieletag 10.3.2019 in der Lindenschule Bordesholm

Wattenbeker Familienspieletag 10.3.2019 in der Lindenschule Bordesholm

Wattenbeker Familienspieletag:

Webseite -> wattenbeker-familienspieletag.de

* Für wen ist die Veranstaltung:
Für alle die gerne spielen.
– Familien mit Kindern ab 5 Jahre,
– Jugendliche,
– Erwachsene.
Die Veranstaltung ist auch eine gute Gelegenheit für jeden, der sich inspirieren lassen will, welche Spiele er seinen Kindern, seiner Familie, seinen Freunden oder sich selbst schenken kann.

Wann und Wo findet diese statt ?
am  Sonntag den 10. März 2019 von  10 – 18 Uhr stattfinden.

Da wir letztes Jahr mit 170 Gäste die Kapazitäten im Schalthaus Wattenbek ausgereizt hatten, konnten wir über die Gemeinde Bordesholm für dieses Jahr die Zusage für die

Lindenschule Bordesholm (Sport – und Mehzweckhalle), Schulstraße 6-8, 24582 Bordesholm

erhalten. Dadurch werden wir bis zu 350 Gäste gleichzeitig spielen können.

Was kostet der Eintritt
Der Eintritt ist frei.
Wir freuen uns jedoch über jede Spende in unser Sparschwein des „Wattenbeker Spieletreffs“

Das haben wir vor:

Das Programm – und damit die beste Begründung für unsere Veranstaltung – ist es 8 Stunden zu Spielen was das Zeug hält ! Der Kern des „Wattenbeker Familienspieletages“ ist die große Auswahl an vielen Würfel-, Brett- und Kartenspielen, aus denen ganz unkompliziert ausgewählt und losgespielt werden kann. Es sind von Klassikern wie „Rummikub“, „Mensch Ärgere Dich nicht“ und seine Varianten über Kinderspiele wie Ice Cool (Das Pinguin Schnipspiel), Dschungelbande, Lotti Karotti, Billy Biber, Dr. Eureka, und Familienspielen wie z.B. die Spiele des Jahres „Kingdomino“ und „Codenames“, „Azul“,  „Mystik Vale“ oder „Mysterium“ bis zu Strategiespielen wie „Great Western Trail“, „Viral“ , „Klonk“ und viele weitere Spiele vorhanden. Es sollte also für jeden was dabei sein.

Dieses Jahr haben wir auch eine Neuerung: es werden zum ersten Mal 4 Spieleautoren mit ihren veröffentlichten Spielen aber auch mit Prototypen am Event teilnehmen. Also könnt ihr schon Spiele spielen die es ggf. erst in der Zukunft zu kaufen gibt.

P1070429

Damit das möglichst gut funktioniert, haben wir eine Reihe Spieleerklärer vor Ort, die bei der Auswahl des passenden Spieles und beim Einstieg in die Regeln helfen.
Mitspieler gesucht ? Hier findet ihr sicher Mitspieler für euer ausgesuchtes Spiel oder eine Spielrunde, in der ihr mitspielen könnt.

Bei schönem Wetter werden wir auch Spiele für Draußen anbieten

Dieses Mal wird es zusätzliche Räumlichkeiten geben in denen auch Vielspieler in etwas ruhigerer  Atmosphäre ihre Spiele spielen können.

 

 

Bring- & Buy-Flohmarkt:
Es wird einen Bring & Buy Flohmarkt geben. Das heißt ihr könnt Spiele zum Verkauf vorbeibringen und auch auf diesem Flohmarkt kaufen. Näheres zum Bring- & Buy-Flohmarkt und das Flohmarktformular findet ihr hier.

Preise zu gewinnen:
Es wird eine Tombola stattfinden. Hier könnt ihr schöne Kinder- und Familienspiele gewinnen. Ein Los wird 1 € kosten. Die Verteilung der Preise wird um 17 Uhr sein. Also nichts wie ran an die Lose.

Zusätzlich werden wir ab 13Uhr ein Qwixx-Turnier starten. Qwixx ist ein einfaches Würfelspiel Glücksspiel bei dem jeder die Chance hat das Turnier zu gewinnen, vom Kind bis zum Erwachsenen.P1070365
Es ist hierbei völlig unerheblich, ob man das Spiel schon 100 mal gespielt hat oder Neuling ist.
Quinto ist in ein paar Minuten erklärt und es stehen während des Turniers immer Spieleerklärer für Fragen und Antworten zur Verfügung
Deshalb keine Angst, einfach ihr Kind oder sich selbst für das Turnier anmelden. Es lohnt sich. Auch hier gibt es Spiele zu gewinnen.

Wir werden weiterhin ab 15 Uhr ein Heckmeck am Bratwurmeck- Turnier veranstalten. Auch dieses Spiel ist ein Spiel das von Kindern ab 8 Jahre bis zum Senior schnell erlernt werden kann. Es besteht vor dem Turnier die Möglichkeit das Spiel schon einmal Test zu spielen. Also keine Angst und einfach teilnehmen, denn das Spiel ist in 5 Minuten erklärt.

 

Für das leibliche Wohl:
Es werden Kaffee und Kuchen, Kaltgetränke und kleine Snacks zum fairen Preis zur Verfügung stehen.

Ansprechpartner:
Rainer Knöbel,
rainer.knoebel@rkspiele.de,
Handy: 0152 / 09518592

image_pdf

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://rkspiele.de/wattenbeker-familienspieletag-11-3-2018-in-der-lindenschule-bordesholm/

image_pdfimage_print